Valenciennea sexguttata Sechspunkt-Schläfergrundel
Valenciennea sexguttata Sechspunkt-Schläfergrundel

Valenciennea sexguttata Sechspunkt-Schläfergrundel

Normaler Preis$33.10
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sichere Bezahlung & Transport

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt verpackt, damit alles unbeschädigt bei dir ankommt. Der Versand erfolgt nach unseren Versandbestimmungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wissenschaftlicher Name: Valenciennea sexguttata

Umgangssprachlicher Name: Sechspunkt-Schläfergrundel

  • Herkunft:   Indischer Ozean
  • Endgröße: bis zu 14 cm 
  • Aquariumgröße: ab 450 l 
  • Temperatur: 24 - 27 °C 
  • Futter:  Frostfutter, Granulat
  • Haltung: Paar
  • Lebenserwartung: ca. 5 Jahre

Valenciennea sexguttata ist im Indo-Pazifik und im Roten Meer verbreitet, wo sie paarweise auf, zwischen Korallenriffen gelegenen, Sandgebieten in Tiefen bis zu 25m anzutreffen ist. Grundeln der Gattung Valenciennea werden wegen ihrer Lebensweise im Deutschen auch Sandgrundeln oder Baggergrundeln genannt, weil sie einen Teil ihrer Nahrung im Sand finden, den sie mit dem Maul aufnehmen, durchkauen und anschließend über die Kiemenspalten wieder ausstoßen. Das Aquarium sollte mit Felsaufbauten versehen sein und über eine tiefe Sand- oder Korallenkies-Schicht verfügen. Unter flach auf dem Bodengrund liegenden horizontalen Steinplatten legen die monogamen Tiere gerne ihre Wohnhöhlen an. Die Nahrungsaufnahme im Aquarium gelingt mit Frost- und Flocken/Tablettenfutter meist ohne Probleme. Grundeln der Gattung Valenciennea müssen stets paarweise gehalten werden.

Das könnte dir auch gefallen: