Paraluteres prionurus Schwarzsattel-Feilenfisch

Paraluteres prionurus Schwarzsattel-Feilenfisch

Normaler Preis$54.06
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
  • Sichere Bezahlung & Transport

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt verpackt, damit alles unbeschädigt bei dir ankommt. Der Versand erfolgt nach unseren Versandbestimmungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wissenschaftlicher Name: Paraluteres prionurus 

Umgangssprachlicher Name: Schwarzsattel-Feilenfisch

Herkunft:  Indopazifik, Ostafrika
Endgröße: bis zu 11 cm 
Aquariumgröße: ab 450 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter: Frostfutter, pflanzliche Nahrung
Haltung: Einzeln  

Paraluteres prionurus ist im Indopazifik beheimatet, wo er, einzeln oder paarweise, an Korallenriffen in Tiefen bis zu 25m anzutreffen ist. Paraluteres prionurus ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung von Wirbellosen, Krebstieren und Schwämmen. Im Aquarium nimmt er Frostfutter als Ersatznahrung an. Eine leichte Strömung, sauerstoffreiches Wasser und Versteckmöglichkeiten tragen ebenfalls zum Wohlempfinden der interessanten Tiere bei! Der Mimikry-Feilenfisch ahmt in Gestalt und Farbe den giftigen Sattel-Spitzkopfkugelfisch (Canthigaster valentini) nach. Der harmlose Feilenfisch profitiert dabei von der Giftigkeit seines Vorbildes, der von anderen Fischen gemieden wird. Feilenfische sind nahe mit den Drückerfischen verwandt, aber im Gegensatz zu diesen in der Lage, schnell ihre Farbe zu wechseln.

Das könnte dir auch gefallen: