Versand nur 39 Euro Deutschlandweit, Öffnungszeiten: Mo-Di: 9:00-18:30 Mi: 9:00-12:00 Do-Fr: 9:00-18:30 Sa: 9:00-15:00

Ostracion meleagris Weißtüpfel-Kofferfisch

Ostracion meleagris Weißtüpfel-Kofferfisch

Verkäufer
punkcorals
Normaler Preis
€99,00
Sonderpreis
€99,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
SKU:
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
19% MwST

Wissenschaftlicher Name: Ostracion meleagris

Umgangssprachlicher Name: Weißtüfpel-Kofferfisch

Herkunft:  Indopazifik, Ostafrika
Endgröße: bis zu 25 cm 
Aquariumgröße: ab 1000 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter: Frostfutter
Haltung: Einzeln  
Diese Kofferfische fressen sehr gerne Schwämme und Muschelfleisch. Obst und Algen werden auch als Ersatznahrung angenommen. Die Geschlechter lassen sich gut unterscheiden: Männchen sind farbenfroher und die Weibchen zeigen die weißen Tupfen auf einem braun oliven Grundton.

Ostracion meleagris ist im Indopazifik verbreitet, wo er, meist einzeln, in Riffnähe in Tiefen bis zu 30 m, anzutreffen ist. Das Aquarium sollte einen Sand- oder Kiesboden, Felsaufbauten mit Überdachungen, und Versteckmöglichkeiten eine starke Filterung und reichlich freien Schwimmraum aufweisen. Ostracion meleagris ist im adulten Zustand bereits ein Nahrungsspezialist, kann aber im juvenilen Zustand an Ersatznahrung gewöhnt werden, daher sollten ausschließlich juvenile, futterfeste Tiere erworben und eingesetzt werden! Als Futter muss regelmäßig hartschalige Nahrung gereicht werden, damit die Tiere ihre Zähne abschaben können. Auf dem Speiseplan stehen z.B. Salat, Mysis, Krill, Artemia usw. Die Fische sind sehr schwierig einzugewöhnen und auch sonst nicht leicht zu halten. Kofferfische können, wenn sie sterben, ein starkes Gift absondern, das dem Rest der im Aquarium lebenden Tiere zum Verhängnis werden könnte. Kofferfische sollten nie mit dem Netz, sondern mit einem Gefäß gefangen werden.

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods