Labroides dimidiatus Gemeiner Putzerfisch
Labroides dimidiatus Gemeiner Putzerfisch

Labroides dimidiatus Gemeiner Putzerfisch

Normaler Preis$21.96
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sichere Bezahlung & Transport

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt verpackt, damit alles unbeschädigt bei dir ankommt. Der Versand erfolgt nach unseren Versandbestimmungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wissenschaftlicher Name: Labroides dimidiatus 

Umgangssprachlicher Name: Gemeiner Putzerfisch

Herkunft:   Indischer Ozean 
Endgröße: bis zu 8 cm 
Aquariumgröße: ab 250 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter:  Zooplankton, Frostfutter, Granulat
Haltung:  Paar, Gruppe

Haltungsempfehlung

Labroides dimidiatus ist im Indo-Pazifik verbreitet, wo er, meist einzeln oder paarweise, in korallenreichen Lagunen und Riffen in Tiefen bis zu 30 m anzutreffen ist. Das Aquarium sollte über Sandboden, sauberes, sauerstoffreiches Wasser und Felsaufbauten mit Versteckmöglichkeiten und reichlich freiem Schwimmraum verfügen. Daher sollte das Aquarium sicher abgedeckt werden. Labroides dimidiatus macht seinem Namen als Putzer-Lippfisch alle Ehre. Er reinigt andere Fische von Parasiten und abgestorbenen Hautschuppen. In Aquarien mit wenig Fischbesatz neigt Labroides dimidiatus dazu, die Fische zu "überputzen", was schnell zu Stress bei den Tieren führen kann. Labroides dimidiatus ist, da diese Nahrung nicht ausreicht, auf zusätzliche Ersatznahrung wie Artemia und Mysis angewiesen. Beim Kauf ist darauf zu achten, nicht Aspidontus taeniatus zu erwischen. Der falsche Putzer-Lippfisch sieht Labroides dimidiatus sehr ähnlich, putzt aber nicht die Fische sondern beißt und stresst diese.

Das könnte dir auch gefallen: