Acanthurus chronixis - Vroliki Mimikrydoktorfisch
Acanthurus chronixis - Vroliki Mimikrydoktorfisch
Acanthurus chronixis - Vroliki Mimikrydoktorfisch

Acanthurus chronixis - Vroliki Mimikrydoktorfisch

Normaler Preis$65.43
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
  • Sichere Bezahlung & Transport

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt verpackt, damit alles unbeschädigt bei dir ankommt. Der Versand erfolgt nach unseren Versandbestimmungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wissenschaftlicher Name: Acanthurus chronixis

Umgangssprachlicher Name: Vroliki Mimikrydoktorfisch

Herkunft: Westpazifik, Malediven, Indopazifik 
Endgröße: bis zu 20 cm 
Aquariumgröße: ab 800 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter: Norialgen, Löwenzahn, Frostfutter, Algengranulat 
Haltung: Einzeln  

Die Pflege von Acanthurus chronixis, auch als Vroliki Mimikrydoktorfisch bekannt, erfordert spezielle Aufmerksamkeit für ihre Ernährung, Wasserqualität und Lebensraumbedingungen im Aquarium. Diese Fischart ist aufgrund ihrer Mimikryeigenschaften und ihres einzigartigen Aussehens in der Meerwasseraquaristik beliebt.

Hier sind einige wichtige Punkte zur Pflege von Acanthurus chronixis:

1. Aquariumgröße:

  • Acanthurus chronixis benötigt ein geräumiges Meerwasseraquarium, um ausreichend Platz zum Schwimmen und Erkunden zu haben. Ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 300 Litern wird empfohlen.

2. Wasserparameter:

  • Die Wasserqualität ist entscheidend. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur zwischen 24°C und 28°C liegt, der pH-Wert zwischen 8,1 und 8,4 und die Wasserhärte zwischen 8 und 12 dH liegt.
  • Regelmäßige Wasserwechsel von etwa 10-20% pro Woche sind wichtig, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.

3. Ernährung:

  • Acanthurus chronixis ist ein Pflanzenfresser und ernährt sich hauptsächlich von Algen und aquatischen Pflanzen.
  • Bieten Sie eine abwechslungsreiche Ernährung an, die aus verschiedenen Algenarten wie Spirulina, Nori, Grünalgen und lebenden Algen besteht.
  • Sie können auch spezielles Flockenfutter für herbivore Fische und gelegentlich frisches Gemüse wie Spinat oder Salat anbieten.

4. Verhalten:

  • Diese Fischart ist normalerweise friedlich, kann jedoch territorial gegenüber ähnlich aussehenden Fischen und anderen Doktorfischarten sein.
  • Sie sind bekannt für ihr ausgeprägtes Schwimmverhalten und ihre Beweglichkeit im Aquarium. Stellen Sie sicher, dass Ihr Aquarium ausreichend Struktur und Verstecke bietet.

5. Quarantäne:

  • Neue Fische sollten vor dem Hinzufügen in das Hauptaquarium in einer Quarantänebox untergebracht werden, um sicherzustellen, dass sie frei von Parasiten oder Krankheiten sind.

6. Beobachtung und Pflege:

  • Beobachten Sie Ihre Vroliki Mimikrydoktorfische regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie gut fressen und keine Anzeichen von Stress oder Krankheit zeigen.
  • Wenn Sie Anzeichen von Krankheit bemerken, sollten Sie sofort handeln und bei Bedarf tierärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Vroliki Mimikrydoktorfische sind aufgrund ihrer auffälligen Färbung und ihres interessanten Verhaltens faszinierende Fische für ein Meerwasseraquarium. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können Sie sicherstellen, dass diese Fischart in Ihrem Aquarium gesund und glücklich bleibt.

Das könnte dir auch gefallen: