Centropyge tibicen Schlüsselloch-Zwergkaiserfisch
Centropyge tibicen Schlüsselloch-Zwergkaiserfisch

Centropyge tibicen Schlüsselloch-Zwergkaiserfisch

10405

Normaler Preis$43.17
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sichere Bezahlung & Transport

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt verpackt, damit alles unbeschädigt bei dir ankommt. Der Versand erfolgt nach unseren Versandbestimmungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wissenschaftlicher Name: Centropyge tibicen

Umgangssprachlicher Name: Schlüsselloch-Zwergkaiserfisch

Herkunft:   Indischer Ozean 
Endgröße: bis zu 20 cm 
Aquariumgröße: ab 700 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter:  Frostfutter, Granulat
Haltung: Einzeln, Paar
Lebenserwartung: ca. 10 Jahre
Centropyge tibicen ist im Indo-Pazifik beheimatet, wo er, in kleinen Gruppen (Harem), an Korallenriffen mit Geröll, algenbewachsenen Gebieten und Felsriffen in Tiefen bis zu 55 m anzutreffen ist. Das Aquarium sollte mit einem Sandboden, Felsaufbauten mit höhlenartigen Versteckmöglichkeiten, sowie freiem Schwimmraum ausgestattet sein. Das Aquarium sollte mit einem Sandboden, Felsaufbauten mit höhlenartigen Versteckmöglichkeiten, sowie freiem Schwimmraum ausgestattet sein. Bei Centropyge tibicen handelt es sich um einen Pflanzenfresser, der sich sowohl von Algen und Aufwuchs ernährt. Im Aquarium nehmen die Tiere Ersatzfutter in Form von Spinat und Frost- und Flockenfutter meist problemlos an. Die Tiere sind recht aggressiv gegenüber anderen Zwergkaisern im Aquarium. Bei Centropyge tibicen handelt es sich um den größten Vertreter der Zwergkaiser.

Das könnte dir auch gefallen: