Versand nur 39 Euro Deutschlandweit, Öffnungszeiten: Mo-Di: 9:00-18:30 Mi: 9:00-12:00 Do-Fr: 9:00-18:30 Sa: 9:00-15:00

Synchiropus stellatus - Stern-Mandarinfisch

Verkäufer
punkcorals
Normaler Preis
€29,00
Sonderpreis
€29,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
SKU:
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
19% MwST

Wissenschaftlicher Name: Synchiropus stellatus 

Umgangssprachlicher Name: Stern-Mandarinfisch

Herkunft:   Indischer Ozean 
Endgröße: bis zu 6 cm 
Aquariumgröße: ab 300 l 
Temperatur: 24 - 27 °C 
Futter: Gammarus
Haltung: Einzeln, Paar

Die Fische sind auf ein gut eingefahrenes Meerwasseraquarium angewiesen, da sie von Kleinsttieren leben welche im Bodengrund und auf Steinen gejagt werden. 

Die Männchen sind an der längeren, ersten Rückenflosse leicht zu erkennen. Nur in größeren Becken können die Tiere als Gruppe gepflegt werden. Besser ist die Paarhaltung.

Synchiropus stellatus ist im westlichen Indischen Ozean verbreitet, wo er, einzeln oder paarweise, auf Korallenriffen oder in Seegraswiesen in Tiefen bis zu 20m anzutreffen ist. Das Aquarium sollte über Sand- oder Kiesboden, in dem die Tiere gerne nach Nahrung suchen, und Lebendgestein mit Versteckmöglichkeiten verfügen. Wie für alle Leierfische notwendig, muss das Aquarium gut eingefahren sein und eine hohe Dichte an Kleinsttieren beherbergen, die die Grundnahrung der imposanten Tiere darstellen, feine Frostnahrung wird aber zumeist ebenso angenommen. Wie bei allen Leierfischen sind die, Männchen sehr territorial und dürfen nicht mit männlichen Konkurrenten vergesellschaftet werden, da es sonst zu heftigen Kämpfen kommen könnte, die meist mit dem Tode eines der Tiere enden. Anstelle von Schuppen verfügen Mandarinfische über eine feste, schleimige Haut, die sie vor Parasiten und evtl. Krankheiten schützt. Mandarinfische fallen besonders durch ihr grelles und farbenfrohes Äußeres, sowie durch ihr Bewegungsmuster auf. Sie schwimmen kaum, sondern "hopsen" kleine Strecken.

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods