Pomacentrus auriventris Goldbauch Demoiselle
Pomacentrus auriventris Goldbauch Demoiselle

Pomacentrus auriventris Goldbauch Demoiselle

Normaler Preis$14.26
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sichere Bezahlung & Transport

Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt verpackt, damit alles unbeschädigt bei dir ankommt. Der Versand erfolgt nach unseren Versandbestimmungen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wissenschaftlicher Name: Pomacentrus auriventris

Umgangssprachlicher Name: Demoiselle

  • Herkunft: Indopazifik
  • Endgröße: bis zu 5,5 cm
  • Aquariumgröße: ab 300 l 
  • Temperatur: 24 - 27 °C 
  • Futter:  Frostfutter, Granulat 
  • Haltung: Einzeln, Paar

  • Pomacentrus auriventris ist im Indo-Pazifik verbreitet, wo er, einzeln oder in kleinen Gruppen, in Lagunen und Außennriffen, in Tiefen bis zu 20 m anzutreffen ist. Pomacentrus caeruleus ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung von Algen, Zooplankton und kleinen Wirbellosen. Im Aquarium werden Zooplankton, aber auch Flocken- und Frostfutter meist schnell angenommen. Die Pflege sollte in einem sauerstoffreichen und gut gefilterten Becken erfolgen, das über Felsaufbauten mit Versteckmöglichkeiten verfügt. Wie die meisten Riffbarsche neigt Pomacentrus caeruleus zu aggressivem Verhalten gegenüber Artgenossen. Das Aquarium sollte daher ausreichend Platz und Abgrenzungen für die Fische bieten. Die Brutpflege betreibenden Riffbarsche sind beliebte Anfängerfische, die juvenil in der Gruppe gehalten werden können. Ältere Tiere werden territorial und bevorzugen die Paarhaltung.

    Das könnte dir auch gefallen: